Anzeigensonderveröffentlichung

Alfa Romeo Tonale

(Getestet im November 2022)

Moderner Dynamiker :

Der neue Alfa Romeo Tonale – ikonisches Kompakt-SUV mit innovativer Antriebstechnologie

Er folgt dem markentypischen Konzept einer Synthese aus Funktion und ikonischem Stil und setzt viele historische Referenzen um: der neue Tonale aus dem Hause Alfa Romeo. Das Resultat ist ein spannendes Design, das die stilistischen Merkmale der Marke neu interpretiert.

Exterieur

Seine Silhouette zeichnet eine geschwungene Linie unterhalb der Gürtellinie aus, die von den Scheinwerfern bis zum Heck verläuft. Sie wird von den Designern GT-Linie genannt, ein Verweis auf die ikonische Alfa Romeo Giulia GT aus den 1960er Jahren. Im unteren Teil der Seitenflächen vermittelt die spezielle Modellierung der Oberflächen Sinnlichkeit und Sportlichkeit – eine Hommage an den Supersportwagen Alfa Romeo 8C Competizione. Diese charakteristischen Elemente sind tief in der DNA der Marke verwurzelt. Sie zitieren Fahrzeuge, die in ihrer Generation und ihrem Typ scheinbar weit voneinander entfernt sind, aber dennoch eine Einheit bilden.
Video abspielen

Felgen

Auf bis zu 20 Zoll großen LM-Felgen im Fünfloch-Design kommt das stylische SUV sportlich vorgefahren.

Frontdesign

An der Fahrzeugfront sticht der neu gestaltete, wie schwebend anmutende Kühlergrill hervor. Er ist nicht mehr Teil des Stoßfängers, sondern ist als eigenes, markantes Element separiert. Im unteren Bereich der Frontschürze bilden zwei waagrechte Lufteinlässe zusammen mit dem Kühlergrill das für Alfa Romeo typische, seit mehreren Fahrzeuggenerationen verwendete Trilobo.

Scheinwerfer

Die aus drei Segmenten bestehenden Scheinwerfer zitieren zwei weitere ikonische Fahrzeuge: das Coupé SZ Zagato und das Konzept Proteo. Die dreidimensionale Geometrie der LED-Scheinwerfer verlängert dabei optisch den Kühlergrill nach außen. Derselbe Effekt wird beim Lichtverlauf von Welcome-Home-Leuchten und Blinkern angewandt.
Video abspielen

Heckdesign

Die Heckleuchten sind eine Weiterentwicklung des Konzeptfahrzeugs und in einer Art Sinuskurve gestaltet, die von einer Seite zur anderen des Fahrzeughecks verläuft und zur eindeutigen Lichtsignatur wird. Die Form der Heckscheibe betont das obere Heckvolumen dabei auf sportlich-elegante Weise. Auch hier gibt es mehrere Referenzen. Im oberen Bereich erinnern Heckscheibe und Seitenfenster an den Alfa Romeo 8C Competizione.

Interieur

Auch der Fahrzeuginnenraum ist von der Rennsporthistorie der Marke inspiriert. Er zeigt dynamische, kraftvolle Formen, einladene Exklusivität und bringt italienische Gastfreundschaft in die Welt der Premium-SUVs.
Video abspielen

Komfort

Zweizonen-Klimaanlage, leistungsfähiges Infotainmentsystem, belüftete und beheizbare Vordersitze, angenehme Ambiente-Beleuchtung sowie ein Soundsystem von Harman/Kardon mit 14 Lautsprechern garantieren Wohlbefinden an Bord. Alle Passagiere (vier bis fünf) genießen hohen Komfort. Das sportliche und hochtechnologische Ambiente, das von den Kontrasten zwischen der kühlen Solidität von Aluminium und der Weichheit von Leder und Alcantara lebt, richtet sich an junge, großstädtische und dynamische Kunden.

Cockpit

Das Cockpit mit den ergonomisch geformten Sitzen ist perfekt auf den Fahrer ausgerichtet. Sämtliche Bedienelemente sind leicht zu erreichen, sowohl die manuellen Schalter und Regler als auch die digitalen Kontrollen, die über den zentralen 10,25-Zoll-Touchscreen zugänglich sind.

Digitalisierung

Das Apple CarPlay- und Android Auto-fähige „Wireless Mirroring“ gehört zur Serienausstattung.
Video abspielen

Lenkrad

Charakteristisch sind zudem die teleskopisch gestaltete Instrumententafel, die klaren Anzeigen und das vergleichsweise kleine Sportlenkrad, dass ein präzises und direktes Lenkgefühl vermittelt. Hinter dem Lenkrad positioniert sind die aus Aluminium gefertigten Schaltwippen.

Ambiente

Auch der Mitteltunnel beherbergt ein wesentliches Designmerkmal: den neu gestalteten D.N.A.-Wahlschalter für den Fahrmodus. In der fahrerorientierten Armaturentafel fallen die spezifischen Lüftungsdüsen auf. Die mittleren sind schlank ausgeformt, die äußeren haben die berühmte Turbinenform. Die Oberflächen von Lüftungsdüsen, Mitteltunnel und Griffen sind mit einer Diamantstruktur veredelt, die durch Lasergravur inspiriert ist. Als eines der wenigen Modelle seiner Klasse verfügt das SUV zudem über ein halbautomatisches Parksystem, das eine verfügbare Parklücke anzeigt und auf Wunsch das Ein- und Ausparkmanöver automatisch durchführt.
Video abspielen

Heckklappe

Maximalen Komfort bieten überdies die elektrisch betätigte Heckklappe, ein optionales großflächiges Glasschiebedach, das schlüssellose Start- und Zugangssystem sowie die auf der Mittelkonsole platzierte kabellose Ladestation für Smartphones.

Motorisierung

2x 1.5 Liter Hybrid-Antriebe (48V-Hybrid 15 kW)
1x 1.6 Liter VGT-D

Video abspielen

Performance

Mit der leistungsstärksten Motorvariante lässt sich das SUV in 8,8 Sekunden sportiv von 0 auf 100 km/h sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von 212 km/h erfahren. Das bereits in den Modellen Giulietta, Mito, 4C, Giulia und Stelvio bewährte Fahrprogrammsystem Alfa D.N.A. wurde für den neuen Tonale weiterentwickelt. Der Fahrmodus-Wahlschalter ist mit spezifischen Funktionen für den elektrifizierten Antriebsstrang erweitert. Der Modus „Dynamic“ beinhaltet eine spezifische Kalibrierung des Gaspedals, ein effektiveres Bremsen und ein direkteres Ansprechen der Lenkung, während der Modus „Natural“ automatisch das Zusammenspiel von E-Motor und Verbrenner steuert.

Elektrisches Fahren

Der Modus „Advanced Efficiency“ ist auf maximale Energieeffizienz ausgelegt und regelt das vollelektrische Fahren. Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme garantieren Sicherheit auf hohem Niveau und ermöglichen autonomes Fahren der Stufe 2. Sie regeln Beschleunigung, Bremsen und Einhalten der Fahrspur.

Sicherheits-/Assistenzsysteme

  • nach vorne gerichtete Kamera
  • Intelligent Adaptive Cruise Control
  • Lane Centering
  • Verkehrszeichenerkennung
  • intelligente Geschwindigkeitskontrolle
  • Spurhalteassistent
  • autonomes Notbremssystem
  • Müdigkeitserkennung
  • Totwinkelassistent
  • hintere Querbewegungserkennung
  • 360°-Kamera

Konnektivität

  • Apple CarPlay
  • Android Auto
  • Wireless Mirroring

Fazit:

Mit Vorstellung des neuen Tonale offeriert Alfa Romeo ein lifestyle orientiertes Kompakt-SUV, das mit spannendem Design, Exklusivität und innovativer Antriebstechnologie vorfährt und mit dynamischer Performance brilliert. Ottimo!

* Werte ermittelt nach gesetzlich gültigem Messverfahren auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. CO2-Effizienzklasse: C, B

Scroll to Top