Anzeigensonderveröffentlichung

Toyota Yaris Cross

(Getestet im Februar 2022)

Geschliffenes Multitalent:

Der Toyota Yaris Cross – urbanes Kompakt-SUV für einen aktiven Lebensstil

Mit ihm erweitert Toyota ein besonders vielseitiges Modell. Das kleine SUV meistert den Großstadt-Dschungel mit den bewährten Toyota Tugenden und verbindet perfekt die große Tradition im Kleinwagen-Segment mit der über 25-jährigen SUV-Erfahrung der Marke: Der Yaris Cross.

Exterieur

Das unverwechselbare Design macht ihn zu einem echten Hingucker, der mit elegant geschliffener Linienführung und seiner robusten Erscheinung aus jedem Blickwinkel fasziniert. Das 4,18 Meter lange Fahrzeug ist dabei auf Anhieb als echtes SUV erkennbar. Die um 30 Millimeter erhöhte Bodenfreiheit und die damit verbundene höhere Sitzposition sind ein untrügliches Zeichen, aber auch die markanten, quadratischen Radkästen und der optionale Allradantrieb unterstreichen seinen unverwechselbaren Charakter.

Felgen

Mit rautenförmiger, energiegeladener Karosserieform und kühn ausgestellten Kotflügeln kommt er im sportlich-markanten Charakter auf bis zu 18 Zoll großen LM-Felgen vorgefahren.

Layout

Um dem Yaris Cross seinen prägnanten Look zu verleihen, wurde für die Karosserie ein Design entworfen, das an einen kantigen Diamanten erinnert. Die Cross-Variante ist länger, breiter und höher als der Yaris, bleibt dabei aber weiterhin kompakt. Das bewährte „außen klein, innen groß“-Prinzip, das ihn seit jeher kennzeichnet, wird hierbei formvollendet übernommen.

Beleuchtung

LED-Scheinwerfer mit Fernlichtautomatik und LED-Rückleuchten mit Lichtsignatur sorgen beim Cross „Elegant“ für ein hochmodernes Erscheinungsbild und beste Sicherheit.

Interieur

Interieurseitig verleiht ihm die Innenausstattung einen besonderen Touch: Die harmonische Farbgestaltung in warmen Silbertönen, die matten Chromapplikationen, die Teilleder-Sitze in Taupe und die Ambientebeleuchtung beweisen Stil. Kurzum: Im Yaris Cross fühlt man sich sofort rundum wohl.

Variabilität

Zudem genießen bis zu fünf Insassen bei 2,56 Metern Radstand viel Platz. Hinter der, gegenüber dem konventionellen Yaris, breiteren Heckklappe verbirgt sich ein geräumiger Kofferraum, der standardmäßig 390 Liter Volumen fasst und durch die im Verhältnis 40:20:40 dreigeteilte Rückbank weiter, bis auf 1.097 Liter vergrößert werden kann – ein Beleg für die hohe Funktionalität, Alltagstauglichkeit und Variabilität.
Video abspielen

Heckklappe

Hat man beispielsweise die Hände vom Einkaufen voll, dann reicht eine Fußbewegung und die elektrische Heckklappe öffnet sich, genau wie das flexible Smart-Cargo-System.

Kofferraum

Für mehr Kofferraumvolumen oder sicheren Stauraum im Unterboden kann der Ladeboden, je nach Bedarf, in der Höhe verstellt und in zwei Hälften geteilt werden. Flexible Fixierriemen sorgen dafür, dass alles sicher an seinem Platz bleibt.

Motorisierung

1,5-l-Hybrid-System
(3-Zylinder V3-Benziner + Elektromotor)

Performance

Der innovative Antrieb ist wahlweise auch mit Allradantrieb koppelbar. Um den Fahrer bei schwierigen Fahrbedingungen zu unterstützen, verfügt das allradgetriebene Multitalent über die Fahrmodi „Trail“ und „Snow“. Auf vereisten, verschneiten und schlammigen Straßen helfen sie, das Durchdrehen der Räder und Rutschen zu minimieren. So lässt sich die Fahrspur stets sicher halten.

Konnektivität

Mit Toyota Smart Connect stehen dem Fahrer überdies die neuesten Multimedia- und Konnektivitätsfunktionen zur Verfügung. Über den hochauflösenden 9-Zoll-Touchscreen lassen sich Lieblingsplaylists abspielen, Anrufe annehmen und auf alle relevanten Fahrinformationen zugreifen – einfach, intuitiv und sicher. Kabellose oder per USB realisierbare Smartphone-Integration über Apple CarPlay oder Android Auto ermöglichen den Zugriff auf Lieblings-Apps – ganz einfach per Sprachsteuerungen von Apple oder Google. Durch Cloudnavigation mit Echtzeitverkehrsinformationen sorgt Toyota Smart Connect zudem für stressfreies Fahren. Live-Verkehrsnavigation und cloudbasierte Kartenupdates machen die Fahrt zusätzlich ausgesprochen angenehm. Damit die Konzentration auf die Straße fokussiert bleibt, projiziert ein farbiges 10-Zoll-Head-up-Display alle wichtigen Fahrinformationen direkt ins Blickfeld des Fahrers.

Sicherheits-/Assistenzsysteme

  • Pre-Collision System
  • Ausweich- und Kreuzungsassistent
  • intelligente adaptive Geschwindigkeits-Regelanlage
  • Toter-Winkel-Warner
  • Rückfahr-Assistent
  • Advanced Park-/Einparkhilfe
  • Spurhalte-Assistent
  • 360°-Rundumsicht per Kamera
  • Fernlichtassistent

Fazit:

Mit Präsentation der Cross-Version bringt Toyota alle Qualitäten des agilen Yaris ins Gewand eines komfortablen und stylischen SUV. Er überzeugt mit viel Fahrfreude, geringem Verbrauch, kraftvollem, elegantem Design und einem geräumigen Innenraum – insbesondere im urbanen Umfeld. Wow!

* Werte ermittelt nach gesetzlich gültigem Messverfahren auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. CO2-Effizienzklasse: A

Scroll to Top