Anzeigensonderveröffentlichung

Nissan Qashqai

(Getestet im Februar 2022)

Ausdrucksstarker Crossover:

Der Nissan Qashqai – moderner Familienfreund mit hohem Variabilitätsfaktor

Seit seiner Vorstellung im Jahr 2007 verliebten sich die Menschen weltweit in seine Mischung aus kompaktem Fließheck-Pkw und praktischem SUV. Schnell wurde er damit zum Trendsetter und zählt zu den Favoriten. Er stellt eine neue Vision des Crossover-Designs dar: der Qashqai aus dem Hause Nissan.

Exterieur

Mit markanten Proportionen, einer kräftigen Farbpalette inklusive optionaler Zwei-Farben-Lackierung, heller LED-Beleuchtung und Aluminium-Dachreling mit niedrigem Querschnitt, reflektiert er eine neue Form des Ausdrucks. Die komplett neue Generation begeistert mit noch kühnerem Layout, perfektionierter Ausstattung und maximaler Sicherheit für alle Mitfahrer.

Felgen

Auf imposanten, bis zu 20 Zoll großen LM-Felgen kommt der Crossover vorgefahren.

Interieur

Interieurseitig bietet das Fahrzeug unvergleichlichen Komfort, Fortschrittlichkeit und Modernität auf hohem Niveau. Fahrer und Beifahrer sind im geräumigen Innenraum von topmodernem Design und Premiummaterialien umgeben.

Ergonomie

Das ergonomisch gestaltete Lenkrad, die Bedienelemente und die Konsole sorgen für absoluten Fahrkomfort, während der Fahrer mit verbesserter Sicht und nahtloser Integration der Technik jederzeit selbstsicher, aufmerksam und bereit zum Losfahren ist. Das 10,8-Zoll-Head-up-Display auf der Frontscheibe projiziert wichtige Informationen verzerrungsfrei ins Sichtfeld des Fahrers, so dass man die Augen nicht von der Straße abwenden muss, und macht das Fahren dadurch sicherer und komfortabler.

Digitalisierung

Ein hochauflösendes, voll digitales 12,3 Zoll TFT-Display, das je nach Stimmung und Anforderungen individuell konfiguriert werden kann, garantiert verbesserte Sicherheit durch zentrale Bündelung aller Informationen. Zudem kann zwischen einer Ansicht mit traditionellen Rundinstrumenten oder einer erweiterten Ansicht mit größerem zentralen Display gewählt werden.

Komfort

Entspanntes Fahren garantieren die ergonomisch designten Sitze mit optimierter Lendenwirbelstütze – je nach Ausstattungsversion mit Massagefunktion für Fahrer und Beifahrer, Premium-Materialien und durchweg hochwertiger Verarbeitung. Ein neuer zentraler Airbag sorgt für noch mehr Sicherheit.

Platzangebot

Zudem verbindet der Fünfsitzer einen geräumigen Innenraum mit kompakten, innenstadtfreundlichen Außenmaßen für leichte Manövrierbarkeit. Die Mitfahrer sitzen komfortabel in einer größeren Kabine mit einem Platzangebot, das zu den besten in seinem Segment gehört.

Fond

Der Zugang zum Fond und der Einbau von Kindersitzen wird durch die 85 Grad-Öffnung der hinteren Türen erleichtert. Hinzu kommen gut durchdachte Annehmlichkeiten wie beispielsweise der doppelte USB-Anschluss für die Mitfahrer auf den Rücksitzen.

Variabilität

Zusammen mit dem großzügigen Platz im Kofferraum – das Ladevolumen lässt sich leicht bis auf 1.593 Liter erweitern – bedeutet dies, dass jeder Mitfahrende alles mitnehmen kann, was er oder sie benötigt. Das neue Flexi-Board bietet überdies 16 Kofferraum-Konfigurationen für maximale Flexibilität für jede Art von Ladung.

Heckklappe

Clevere Features wie die elektrische Heckklappe mit Sensorsteuerung und weit öffnende hintere Türen sorgen für problemloses Ein- und Ausladen im urbanen Alltag.

Motorisierung

2x 1.3-Liter Mild-Hybrid-Antriebe

Performance

Als schnellste Variante fungiert die 116 kW/158 PS-Version mit manuellem 6-Ganggetriebe, die eine Höchstgeschwindigkeit von 206 km/h realisiert. Für noch sportlicheres und agileres Fahrverhalten ist er auch mit einer Mehrlenker- Radaufhängung erhältlich. Zudem verfügt er über die neueste Version von ProPILOT für eine komfortable, entspannte Fahrt auf Autobahnen und Schnellstraßen mit Fahrspurtrennung. Die neue Software hilft dabei, fließender zu fahren und mit optimalem Abstand sicher in der Spur zu bleiben. Navi-Link verbindet sich mit dem TomTom®-Navigationssystem um Änderungen der Geschwindigkeitsbegrenzung, Kurven sowie Ausfahrten vorauszusehen, die Geschwindigkeit sanft anzupassen und somit die Kontrolle zu behalten. Das System kann sogar eine Notbremsung einleiten, das Fahrzeug in einem Stau anhalten und wieder beschleunigen.

Sicherheits-/Assistenzsysteme

  • adaptiver Geschwindigkeitsassistent
  • adaptiver Abstandsassistent
  • Frontkollisionswarnungsassistent
  • autonomer Notbremsassistent
  • Fußgänger und Radfahrererkennung
  • Kreuzungsassistent
  • Spurhalte- und Totwinkelassistent
  • adaptiver Fernlicht-Assistent
  • digitaler Around
  • View Monitor mit Bewegungserkennung

Konnektivität

Viele weitere Features, wie beispielsweise der neue 9-Zoll-Touchscreen fungiert als Portal zu NissanConnect: mit intuitiver Navigation, fortschrittlicher Technologie, Smartphone-App und vielem mehr. Dank Google Assistant und Alexa Kompatibilität lässt sich das Fahrzeug per Sprachbefehl sogar von zu Hause aus bedienen.

Fazit:

Mit dem perfektionierten Update des Qashqai stellt Nissan einen präsenten Crossover auf die Straße, der mit hochwertiger Verarbeitung, technischem Knowhow, flexiblen Einsatzmöglichkeiten und niedrigem Verbrauch, insbesondere im urbanen Alltag überzeugend vorfährt. Innovativ!

* Werte ermittelt nach gesetzlich gültigem Messverfahren auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. CO2-Effizienzklasse: B-A

Scroll to Top