Anzeigensonderveröffentlichung

Toyota GR Supra

(Getestet im Juli 2022)

Kraftvolle Legende:

Der Toyota GR Supra – innovativer Sportwagen in faszinierender Perfektion

Unter Sportwagenfans, Cineasten und Konsolen- bzw. Onlinegamern hat er sich in den letzten 40 Jahren als Legende der populären Automobilkultur etabliert: der Toyota Supra. Mit seiner langen, geschwungenen Motorhaube, der kompakten Karosserie und dem „Double Bubble”-Dach lässt sich die Blutlinie des Sportwagens bis zum 2000GT in die 60er-Jahre zurückverfolgen. Toyotas Chefdesigner gab seinem Entwicklerteam für den aktuellen GR Supra nur eine einzige Aufgabe mit auf den Weg: das Designkonzept „Condensed Extreme“ in Perfektion umzusetzen.

Exterieur

Basierend auf dem reichhaltigen Sportwagenerbe und der Freiheit, eigene Visionen eines modernen Boliden zu realisieren, hat das Team ein Fahrzeug konzipiert, das in einem kraftvollen Look daherkommt und gleichzeitig die Romantik eines klassischen Sportwagens widerspiegelt.
Video abspielen

Karosserie/Felgen

Auf breiter Spur kommt auch der GR Supra mit langer Motorhaube und kompakter Karosserie, auf 18 bis 19 Zoll großen LM-Felgen rasant vorgefahren – charakteristische Designmerkmale, die die Aerodynamik des Rennsports mit einem modernen Stil verbinden und die signifikanten Fahrleistungen sensationell zur Geltung bringen.

Antrieb

Durch die Kombination eines reaktionsschnellen 4- bzw. 6-Zylinder-Reihenmotors mit dem Hinterradantrieb – ein Konzept, das heute eher selten ist – wurde etwas erschaffen, das weit über die Grenzen der Marke hinausgeht.

Design

Geschliffene LED-Frontscheinwerfer, ein integrierter Heckspoiler, markante LED-Rückleuchten sowie eine zweiflutige Dämpferanlage mit Sport Carbon Endblenden, runden das markante Design formvollendet ab.

Interieur

Dass der Sportler für Fahrer konzipiert wurde, die kompromisslosen High-End-Komfort wünschen, zeigt der Blick in den hochwertigen Innenraum: mit seiner asymmetrischen Mittelkonsole, den ebenfalls vom Rennsport inspirierten Sitzen und der Premium-Technologie bietet er die perfekte Kombination aus Gran-Turismo-Komfort und Sportwagenpuristik.
Video abspielen

Sportsitze

Die elektrisch verstellbaren Ledersitze sind mit Heiz- und Memoryfunktionen ausgestattet, zusätzlich verstellbare Seitenpolster in den Sitzen sowie praktische Kniepolster sorgen selbst bei anspruchsvollen Kurvenfahrten für erstklassigen Halt.

Ambiente

Das Cockpit ist in puncto Optik und Funktionalität an das eines Einsitzerrennwagens angelehnt und so konzipiert, dass der Fahrer im Mittelpunkt steht. Rund um das 3-Speichen-Lenkrad sorgt ein Head-up-Display (Premium-Paket) dafür, dass der Pilot während der Fahrt alle wichtigen Informationen, wie Geschwindigkeit, Navigation und Sicherheitsfunktionen erhält.

Infotainment

Ein zentrales 8,8-Zoll-Multimediasystem ermöglicht den bequemen Zugriff auf Supra Connect, Musik und Freisprecheinrichtung, was ultimativen Fahrspaß ohne Ablenkungen garantiert. Die Smartphone-Integration, die Toyota Supra Connect App und der Concierge Service sind leistungsstarke Assistenten, die den Fahrer hierbei zusätzlich unterstützen.

Motorisierung

2.0-Liter V4
3.0-Liter V6

Performance

Der GR Supra präsentiert sich mit zwei leistungsstarken Motoren – einem 2.0-Liter V4 mit 190 kW/ 258 PS sowie einem 3.0-Liter V6 mit einer Leistung von 250 kW/340 PS – beide mit Twin-Scroll-Turbolader konzipiert, beide perfekt für reine Sportwagen-Performance. Sie liefern Drehmoment-Maxima von 400 bzw. 500 Nm und garantieren extreme Laufruhe sowie direkte Beschleunigung. Mit beiden Versionen lässt sich eine Vmax von 250 km/h realisieren und der Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,2 respektive 4,3 Sekunden rasant erfahren. Die 8-Stufen-Automatik überzeugt durch extrem schnelle Schaltstufen-Wechsel und eine kurze Übersetzung in den unteren Gängen, während das serienmäßige aktive Differenzial die Stabilität im Grenzbereich – auch in puncto Grip beim Bremsen und Kurvenfahren – verbessert.

Bremsen

Mit den Hochleistungsbremsen kann der Fahrer das volle dynamische Potenzial des Boliden optimal ausschöpfen. Die 4-Kolben-Sportbremsen von Brembo® sind zudem mit dem ikonischen Supra Logo versehen.

Fahrmodi

Mit zwei Fahrmodi lässt sich die Performance individuell an die Stimmung des Fahrers anpassen: Der Wechsel von NORMAL zu SPORT sorgt dafür, dass Motorgeräusch, Ansprechverhalten, Schaltmuster, Dämpfung, Lenkung und aktive Differenzialleistung in kürzester Zeit auf die entsprechende Leistung umgeschaltet werden. Um die Performance noch besser steuern zu können, kann im Sportmodus überdies eine zusätzliche Renneinstellung aktiviert werden, die den Eingriff des Fahrzeugstabilitätssystems reduziert.

Motorsound

Dank des aktiven Sounddesigns lassen sich zudem zwei unterschiedliche Fahrgeräusche einstellen: das „normale“ für den Alltagsgebrauch und das „sportliche“ für die perfekte akustische Kulisse mit hohen Tönen beim Herunterschalten und dem rennsporttypischen sonoren Sound.

Sicherheits-/Assistenzsysteme

In einem Sportwagen mit diesem hohen Leistungsniveau hat das Thema Sicherheit oberste Priorität. Deshalb ist er mit dem Supra Safety+ Paket ausgestattet, das jede Menge Sicherheitstechnik auf höchstem Niveau beinhaltet:
  • Toter-Winkel-Warner
  • Spurhalte-Assistent
  • adaptive Geschwindigkeitsregelung
  • Stop&Go-Funktion
  • Reifendruck-Überwachungssystem (TPMS)
  • Temperaturalarm
  • E-Call-Funktion (für Rettungsdienste)
  • Fußgänger- und Radfahrer-Erkennung
  • intelligente Parksensoren mit automatischer Bremsfunktion

Fazit:

Mit Vorstellung des GR Supra, stellt Toyota einen Sportwagen in reinster Form auf die Straße, der mit außergewöhnlicher Agilität, Kraft, Präzision und hohem Fahrkomfort, kompromisslos begeistert. Ikonisch!

* Werte ermittelt nach gesetzlich gültigem Messverfahren auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. CO2-Effizienzklasse: D,C

Scroll to Top